Referenzen

Stanzen der Kunststofftürfüllungen

Wir können nicht nur Entgratwerkzeuge für Leichtmetallen schaffen. Auf Kundenwunsch haben wir eine Vorrichtung zum Stanzen der Kunststofftürfüllungen entwickelt und gefertigt. Das Gerät verfügt über einen Barcode-Leser zur Kommunikation mit dem MES-System und natürlich auch über die notwendigen Sicherheitsmerkmale (Lichtschranke, Öffnungsüberwachung von Handhabungsöffnungen etc.). Der Maschinenzyklus liegt innerhalb von 5 Sekunden (Gesamtbetriebszeit einschließlich Einsetzen und Entfernen des Teils innerhalb von 20 Sekunden).


Entgratwerkzeug mit Fräskopf

Das Eingusssystem führt vom Boden des Gussstücks weg und der Grat blieb nach dem Standardschneideprozess ca. 7 mm. Der Kunde forderte, den Grat im Entgratwerkzeug auf maximal 0,3 mm für die weitere Bearbeitung der Lagerfläche zu entfernen. Komplette Schnittzeit bis zu 60 Sek. Zu diesem Zweck wurde im Werkzeug ein spezieller Vierspindel-Fräskopf montiert, dessen Bewegung in den Schnitt durch einen Hydraulikzylinder sichergestellt wird, der mit einem Teiler des Druckflüssigkeitsstroms ausgestattet war, um einen stabilen Betrieb zu gewährleisten.